Begin script for back to top button Städtische Sekundarschule Rahden - Schülervertretung

Schülervertretung

Ihr Lieben!

Wir sind die aktuelle Schülervertretung der Städtischen Sekundarschule Rahden.
Die Schülervertretung unserer Schule versteht sich als Bindeglied zwischen den
Schülern und den Lehrern. Sie vertritt bis hin zur Schulkonferenz die Interessen der Schüler.


Unser Team besteht aus unseren Schülervertretern,

         2021 11 20 Schulsprecher 

       Kai Schäffer (9b) und Paul Schiller (9e)

     

unseren Vertrauenslehrern,

         und      
Frau Schnepel   Frau Martens


und

 

2021 11 20 SV 

allen Klassensprechern der einzelnen Klassen unserer Schule.

Wir treffen uns ca. einmal pro Monat und besprechen eure Anliegen. Uns ist es wichtig,
euch zu vertreten und zu unterstützen. Das kann zum Beispiel so aussehen, dass wir
Projekte, besprechen, planen und in Kooperation mit der Schulleitung und den Lehrern
umsetzen. Natürlich stehen wir auch für eure Klassen oder jeden Einzelnen beratend
zur Verfügung. Solltet ihr zum Beispiel zu einer Teilkonferenz eingeladen werden, könnt
ihr uns als Unterstützung mit zu dem Termin nehmen.

Wir führen jedes Jahr einen Rosenverkauf zum Valentinstag und einen Nikolausverkauf
zu Weihnachten durch. Darüber hinaus unterstützen wir einzelne Klassen beim Verkauf
von Kuchen in den Pausen. Unser besonderes Highlight ist die Karnevalsparty für die
fünften und sechsten Klassen, die wir mit unserem Schul-DJ Jan Luca Windhorst
jährlich am Valentinstag veranstalten.

Ihr könnt uns erreichen unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder in den großen Pausen im Lehrerzimmer.

Nikolausaktion

Pünktlich zum Nikolaustag am 06.12.2021 startete unsere jährliche Nikolausaktion an der Sekundarschule Rahden. Jeder konnte einen Schoko-Nikolaus für jemanden bestellen, welche tatkräftige Helfer der Schülervertretung dann rumbrachten.

Am Montag, den 06.12. trafen wir uns in den ersten beiden Stunden, um die Zettelchen mit den Namen für die ca. 170 Nikoläuse zu beschriften und sie klassenweise zu sortieren. Nachdem alles fertig war, zog Kai seinen Nikolausmantel, Bart und Gürtel an und wir Mädchen schlüpften in ein Rentier- und in ein Elfenkostüm. Nach der ersten großen Pause fingen wir dann an und verteilten die Nikoläuse in den Klassen 5-7. Danach ging es rüber in das B Gebäude von Klasse 8-10. Natürlich haben auch Lehrer Schoko-Nikoläuse bekommen.

In jeder Klasse sah man die überraschten und erfreuten Gesichter aller Schüler, als wir eintraten. Denn wie oft kommt es vor, dass ein Nikolaus in einer Schule ist?

Wir haben so etwas noch nie gesehen und genau deswegen dachten wir uns: „Wir gehen als Team des Nikolauses!“

Es war ein wunderschöner Tag, wir konnten allen ein Lächeln ins Gesicht zaubern und hatten dabei auch riesengroßen Spaß.

Ein großer Dank für die Unterstützung geht an die weltbesten SV-Lehrerinnen Frau Martens und Frau Schnepel.

 Jamila Lübkemann (10b) und Lotta Kastens (10c)
 Dezember 2021

 

 

 

Gelungene Karnevalsaktion am Rosenmontag

Am 28.2.2022 haben die Schüler*innen und Lehrer*innen der Sekundarschule Rahden zusammen den Rosenmontag gefeiert.

Nachdem sich die Schülervertretung mit der Schulleitung zusammengesetzt und besprochen hat, wie sie den Karnevalstag kreativ und abwechslungsreich gestalten könnten, kamen sie auf die Idee, den Montag „speziell“ zu planen. Am Rosenmontag kam ein großer Teil der Schüler in bunten und sehr abwechslungsreichen Kostümen zur Schule. Die erste Hofpause wurde auf 10 Minuten verlängert und auf dem Hof von Gebäude B wurde in den Pausen Musik abgespielt. Aus der SV-Sitzung heraus kam die Idee, dass die Schule einen Kostümwettbewerb veranstaltet, wo das beste, schönste oder auch kreativste Kostüm etwas gewinnen konnte. Die Gewinner der Veranstaltung kommen aus den Klassen 10c und 5a.

Viele Schüler*innen hatten an diesem Feiertag eine Menge Spaß und gaben dazu auch ein gutes Feedback - es war ein erfreulicher und abwechslungsreicher Schultag in unserer derzeitigen Coronasituation und wir hoffen auf mehr davon!

 

 Februar 2022

 Paul Schiller (Schülersprecher)