Begin script for back to top button Städtische Sekundarschule Rahden - Vorlesewettbewerb 2019

Hier erhalten Sie brandaktuelle Neuigkeiten rund um die Sekundarschule Rahden.
Joomla Extensions powered by Joobi

Vorlesewettbewerb 2019

Erik Borcherding gewinnt den Vorlesewettbewerb

Ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen lieferten sich die Teilnehmer des diesjährigen Vorlesewettbewerbs an der Städtischen Sekundarschule Rahden.
Eine aufgeregte Anspannung lag in der Luft, als die Klassensieger des sechsten Jahrgangs am vergangenen Mittwoch die Gelegenheit erhielten, eine vierköpfige Jury von ihren Lesekünsten zu überzeugen.
Zu diesem Anlass trafen sich ca. 100 Schülerinnen und Schüler im Forum der Schule und lauschten gespannt den Lieblingsgeschichten, die von Minou Breuer, Erik Borcherding und Stela Vata zuvor ausgewählt, geübt und präsentiert wurden.
Trotz des Lampenfiebers meisterten die Kandidaten diese Aufgabe ohne Probleme und ernteten dafür vom Publikum großen Applaus.
Schwieriger wurde es in der zweiten Kategorie: In dieser Runde mussten die drei Teilnehmer einen fremden Text vorlesen, auf den sie sich nicht vorbereiten durften. Hierbei war deutlich zu spüren, mit welcher Konzentration aber auch Anspannung die Leser agierten.
Die Jury, bestehend aus Vertretern der Stadtbücherei und der Schule, hatte die schwierige Aufgabe, aus den vier Finalisten einen Sieger zu küren.
Schließlich war es Erik Borcherding, der nach eingehender Beratung zum Sieger ernannt wurde und die Schule beim regionalen Vorlesewettbewerb vertritt.

 

v.l. Minou Breuer, Erik Borcherding, Stela Vata